Wasch- und Pflegeanleitung

Nach mehreren Jahren der Erfahrung empfehlen wir, die Libadis wie folgt zu reinigen:

Die benutzte Binde in der Mitte zusammenfalten und mit der Unterseite (saubere Seite) nach außen in einen Wetbag geben.

Die gesammelten Binden vor der Wäsche entweder ca. 60 Minuten lang in kaltes Wasser geben, auswringen und bei 60° C waschen, dafür kann ganz normales Vollwaschmittel verwendet werden.

Alternativ kann auch der Vorwaschgang der Waschmaschine genutzt werden, da auch hier nur kaltes Wasser verwendet wird, anschließend auf 60 Grad waschen.

Eingetrocknete Flecken können mit Gallseife, Waschsoda oder handelsüblichem Vorwaschspray behandelt werden.

Sollten nach der Wäsche noch Schatten auf der Oberfläche sichtbar sein, hilft es meist, die Binden in die Sonne zu legen und deren natürliche Bleichkraft zu nutzen.

Falls Sie einen Trockner mit Schongang haben, können Sie die Libadis darin im Schonprogramm trocknen. Anderenfalls empfehlen wir die Wäscheleine oder das Wäschereck, auch auf der Heizung trocknen sie schnell und gut.

Wenn Sie Ihre Stoffbinden bügeln möchten, bitte NICHT über die Druckknöpfe bügeln, da diese schmelzen könnten. Bügeln an sich ist bei Stoffbinden nicht erforderlich, es reicht, sie nach der Wäsche kurz in Form zu ziehen.

Libadi
Mallerstetter Str. 6 92345 Dietfurt
Haben Sie Fragen?
Zum Live-Chat

Haben Sie Facebook?
Dann senden Sie uns einfach eine Nachricht über den Facebook Messenger.

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.