Verpackung? Libadi spart sich das!

vor 19 Monate Lisa Bachhuber
Libadis Umwelt

apfelbaum

Wir versenden unsere Produkte in minimalst-Verpackung. Dies bedeutet, dass wir sowohl die einzelnen Stoffbinden NICHT gesondert in Tütchen oder Papier einpacken (was auch nicht nötig ist, da die Stoffbinden vor dem ersten Gebrauch in der privaten Wäsche erst mal "durchgewaschen" werden.) Lediglich eine kleine Banderole zeigt Artikelnummer, Größe, Firmenname und ultra-kurz-Waschhinweise an. Und sogar die Banderole ist aus sogenanntem GOOS-Papier. ("good on one side")

Stoffbindennutzer möchten in der Regel auch die Umwelt schützen und keine Ressourcen verschwenden. 

Wir verzichten neuerdings auch darauf, jeder Sendung eine gesonderte Waschanleitung als Ausdruck beizulegen und haben die Waschanleitung für alle verfügbar gemacht (hier zu finden)

Auch die Umschläge bzw. Verpackungskartons halten wir so weit wie möglich frei von jeglichem zusätzlichen Plastik. Wasserdichte Verpackung ist bei Stoffbinden nicht nötig... sollten sie tatsächlich auf dem Postweg feucht werden: Libadis halten das aus! Auch dieses "Problem" ist mit der ersten Wäsche erledigt und gehört der Vergangenheit an.

Uns liegt die Umwelt am Herzen :) 

vorheriger Beitrag nächster Beitrag
Libadi
Mallerstetter Str. 6 92345 Dietfurt
Haben Sie Fragen?
Zum Live-Chat

Haben Sie Facebook?
Dann senden Sie uns einfach eine Nachricht über den Facebook Messenger.

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.